Friedas Waffeln

Der Teig reicht für 27 Stück, wenn Frieda am Waffeleisen steht, und für 32, wenn Sprotte den Teig hineinfüllt. Wilma bringt es nur auf 22 und sorgt für eine Teigüberschwemmung im Wohnwagen!

Zutaten:
250 g Butter
180 g Zucker (zu wenig, findet Melanie)
1 Päckchen Vanillinzucker
3 Eier (auf jeden Fall von frei laufenden Hühnern!)
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1/2 l Milch
Puderzucker zum Bestreuen

Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen, Zucker, Vanillinzucker und Eier dazu. Mehl und Backpulver mischen, dann abwechselnd mit der Milch zugeben. Fertig. Jetzt fehlt nur noch das gut eingefettete Waffeleisen.