Willi

Der schweigsamste und aufbrausendste der Pygmäen. Wilma nennt ihn gern Freds Leibwächter und in der Klasse hat er den Spitznamen Frankenstein, weil er oft so finster dreinblickt. Bei dem Vater hat er allerdings auch allen Grund dazu. Er ist schon ziemlich lange mit der schönen Melanie zusammen.

Name: Wilhelm Blödorn

Eltern: ein Vater, der wenig von Worten und viel von Schlägen hält, und eine Mutter, die sich deshalb oft die Augen aus dem Kopf weint

Geschwister: eine erwachsene Schwester, die nicht mehr zu Hause wohnt

Geburtstag: 6.12.
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: grau
Lieblingsfarbe: Schwarz (da sind sich die Pygmäen ziemlich einig)

Lieblingstiere: Spinnen
Lieblingshuhn: Melanie (obwohl ihn Frieda manchmal besser versteht)

Lieblingsessen: Kartoffelchips
Traumberuf: zur See fahren (Er hat sich vorgenommen, spätestens an seinem sechzehnten Geburtstag an Bord zu gehen.)

Das mag er besonders: Melanie, den Gedanken an eine eigene Wohnung, Frieda
Das mag er gar nicht: prügelnde Väter, Tortes ewige Witze, zu viel Verantwortung übernehmen